Marco Wüst bleibt Trainer des FC Kölliken

AJ8R0038.jpg
Marco Wüst bleibt dem FC Kölliken erhalten. (Bild: Otto Lüscher)

Der FC Kölliken setzt auf Kontinuität und geht in der kommenden Saison mit Trainer Marco Wüst in die dritte Spielzeit. Marco Wüst leistet – sowohl mit der 1. Mannschaft wie auch im Umfeld des Vereins – hervorragende Arbeit. Seine Art und seine Arbeitsweise passen hervorragend zur Philosophie des Vereins. Das gute Abschneiden in der Vorrunde mit dem dritten Tabellenplatz in der 2. Liga unterstreicht die Einschätzungen. Auch innerhalb des Staffs gibt es keine Veränderungen. Mit Assistenztrainer Claudio Scicchitano, Betreuer Philipp Meyer und Torhütertrainer Dominik Bracher stehen Wüst und der Mannschaft bewährte Kräfte zur Seite.

 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushalthilfe, ,
Heitere Events / Live Productions
Allrounder/in, Mitarbeiter, Zofingen
AbteilungsleiterIn Food/Non-Fo, Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
EW Rothrist AG
Technischen Angestellten GIS m, Rothrist, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Kaufmännischen, Mitarbeiter, Niederönz
Restaurant zur grünen Ecke
Koch/Servicefachangestellte, Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

aboplus
1001 Nacht: Arabische Musik trifft Klassik und Jazz
Blumen von der Blumeart GmbH in Strengelbach
Optimale Sportbekleidung zu Vorzugskonditionen bei Sportivo GmbH Zofingen
Einfach praktisch: Der ZT/LN-Rucksack für mobile Leute
Fondue Chinoise im Restaurant Rathaus in der Zofinger Altstadt